TRILL STARTER und TRILL INDUSTRIE 2.1

TRILL Starter ist ein einfach zu bedienendes PC-Programm zur Erstellung von Scenarien für die zeitabhängige Helligkeits-steuerung der LED-Leuchten.

Ab WINDOWS 7.

 

 

Stadtplan als Hintergrundbild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Produktionhalle als Hintergrundbild

 

 

 

Ein USB-Kabel verbindet den Computer mit einer TCU, siehe Produkte.

Mit TRILL Starter werden Uhrzeit-abhängige Helligkeitseinstellungen erstellt, sogenannte Scenarien.

 

Diese Scenarien werden nach der Erstellung in die angeschlossene TCU übertragen.

 

Das USB-Kabel der TCU wird anschließend vom PC abgezogen und ein USB-Netzteil aufgesteckt.

Dieses USB-Netzteil versorgt die TCU jetzt mit Betriebsspannung.

Die TCU führt die Scenarien jetzt aus, ohne angeschlossenen Computer.

 

Die LED-Leuchten sind als Gruppen installiert und werden als Gruppen von der TCU helligkeitsgesteuert.

 

TRILL Starter ab WINDOWS 7.  Zum Kennenlernen auch ohne angeschlossene TCU betriebsbereit.
Mit Beispieldarstellungen für LED-Straßenbeleuchtung und LED Hallenbeleuchtung.
Handbuch in englischer und deutscher Sprache. Es ist keine Installation nötig.

TRILL  INDUSTRIE 2.1 mit Gruppensteuerung

DOWNLOAD WINDOWS 10 TRILL Starter 2.1 mehrsprachig, kostenfreie Basissoftware - English/Deutsch
Mit Beispieldarstellungen für LED-Straßenbeleuchtung und LED Hallenbeleuchtung.
Handbuch in englischer und deutscher Sprache.
Mit Beispieldarstellungen für LED-Straßenbeleuchtung und LED-Hallenbeleuchtung.
Handbuch in englischer und deutscher Sprache.

Download TRILL Starter 2.1:
TRILL Starter_v2.1.zip
Archivdatei im ZIP Format [12.6 MB]
DOWNLOAD TRILL Control Demovideo , Großprojekte Straßenleuchten, Darstellungen mit Google Maps
TRILL Control ist eine Server-Applikation zur Steuerung von unbegrenzter Anzahl von LED-Straßenleuchten.
Es werden Ausfallerscheinungen wie Temperaturen und tatsächlicher Funktionsstatus einer jeden Leuchte in einer Datenbank abgelegt.Mit Google Maps wird die Position der Leuchte als Bild angesehen werden. Der jeder Leuchte ist in der Google Maps Karte eingeblendet. Diese Informationen sind hilfreich für Wartungs- und Reparaturdienste z.B. bei Beschädigungen nach Verkehrsunfällen und bei Bauarbeiten. Der Wartungsdienst sieht schon vor der Anfahrt die Lokalität und die Anzahl der Fahrspuren um Absperrungen um Absperrungen und die Größe des Wartungsliftes planen zu können.

Download Video:
TRILL_Control_Demovideo.mp4
MP3-Audiodatei [48.3 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© THALER AG