ÜBER UNS

In der über 35-jährigen Historie von THALER wurden viele interessante und umfangreiche Projekte abgewickelt.

Hier ein kleiner Auszug aus der Projektvielfalt:

1983: CT65 Der erste Lehr- und Übungscomputer von THALER

1992: Ablesung von Strom- Gas- Wasserzählern mit PC2000.

 

75% aller in Deutschland installierten Verbrauchszähler wurden mit Hand Held Computern

(MDE- Mobile Datenerfassung) von THALER abgelesen. 95 Energieversorger haben sich

für THALER entschieden und arbeiten teilweise heute noch mit den gelieferten Geräten und

der Software.

 

1994: Einsatz in der Raumstation MIR. Bedient vom Astronauten Ulf Meerbold.

 

 

 

Weltraumprojekt MIR

In der Weltraumstation MIR wurden Computer und Software von THALER zur Optimierung

der Lebensmittelversorgung eingesetzt.

Der Astronaut Ulf Merbold war Projektpartner in der Raumstation.

 

1999: THALER präsentiert das kleinste,

batteriebetriebene Datenfunksystem

mit 400m Reichweite.

Wasserzähler mit Funkübertragung.

Batteriebetrieb für 20 Jahre Betriebszeit.

GAS-Zähler mit Funkübertragung.

Batteriebetrieb für 20 Jahre Betriebszeit.

 

80% aller deutschen Kernkraftwerke haben

sich für Qualitätssicherungssysteme, 

Mobile Datenerfassung und  Software 

von THALER entschieden.

2002: Für das Kommunikationssystem 

ORBCOMM hat THALER Upload-Software entwickelt.

2010: THALER präsentiert nach

6-jähriger Entwicklungszeit das

Funksystem TRILL(c) für die

Steuerung von LED-Leuchten und

der Fern-Auslesung von

Energie-Verbrauchs-Zählern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© THALER AG